Frösche

Obwohl wir bei der DEFAMA nun wirklich ein sehr klares Objektkaufprofil haben, bin ich es gewohnt, dass uns alles mögliche angeboten wird, das nicht einmal entfernt dazu passt. Da muss man sich schon anstrengen, um mich trotzdem noch zum amüsierten Kopfschütteln zu bringen.

Heute ist das einem Makler gelungen. Dass ein Grundstück mit einem seit zehn Jahren leerstehenden Discounter, das zum Abriss und anschließenden Bau von Wohnungen oder einem Pflegeheim geeignet sei, nun wirklich nicht unserem Fokus auf vollvermietete Nahversorgungszentren entspricht, hätte für sich genommen noch nicht gereicht. Auch der dafür aufgerufene sportliche Preis und die geforderte Provision von 6% zzgl. MWST fallen nicht sooo sehr aus dem Rahmen.

Alleinstellungsmerkmal war vielmehr der im Angebot mitgeschickte (!) Link auf einen Blogpost, der tatsächlich… sagen wir mal, ein aussagekräftiges Bild des Objekts liefert.

Und was das mit dem Titel dieses Beitrags zu tun habt, lest ihr am besten einfach selbst:
http://www.kohli.blog/alter-penny-markt-in-brieselang-nord

Werbeanzeigen

Über kungler

Finanzanalyst, Immobilienhai und Unternehmer mit Idealen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s