Vorhanden

Die Übermittlung von Mängelanzeigen strikt nach Formular, wie sie viele große Filialisten praktizieren, führt mitunter zu kuriosen Ergebnissen, wenn jedes Feld krampfhaft irgendwie ausgefüllt werden muss.

Aktuelles Beispiel:

1. Investitionsgut/Bauteil
Mauerwerk
2. Detail/Art/Menge/Fabrikat/Person
Risse
3. Zustand
vorhanden
[…]

 

Gut, man hätte das auch einfacher haben können und ausschließlich das Feld „Eigene Bemerkungen“ füllen, in dem steht: „Eine Außenwand in der Frühanlieferung (Lager) weist einen Riss auf. Bitte prüfen und beheben lassen. Vielen Dank.“

Aber das Formular muss ja schließlich ausgefüllt werden. Lückenlos.

Advertisements

Über kungler

Finanzanalyst, Immobilienhai und Unternehmer mit Idealen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s